Wir flechten einen Weidenzaun Workshop mit Weiden

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 16. Mai 2020 10:00–15:00 Uhr

Kursnummer 10405
Dozent/in Josef Schmitteckert
Datum Samstag, 16.05.2020 10:00–15:00 Uhr
Gebühr 30,00 EUR
Ort

Hummelgarten
Butenschönstr. 8
67346 Speyer
hinter dem Judomaxx, Butenschönstr. 8

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Weidenzäune bieten die Möglichkeit, den eigenen Garten oder öffentliche Anlagen individuell zu gestalten. Durch unterschiedliche Flechttechniken und eine entsprechende Weidenauswahl können sie an die jeweilige Umgebung angepasst werden.
Geflochtene Zäune sind schön anzusehen und bestehen aus einem natürlichen und umweltfreundlichen Material. Sie wirken „wie gewachsen“, weil sie in ihrer Länge und Höhe einzigartig für diesen Standort angefertigt wurden. In diesem Workshop entsteht ein Weidenzaun für den Speyerer Hummelgarten.
Josef Schmitteckert war 36 Jahre als Werklehrer an einer Förderschule tätig. Die kreative Arbeit nur mit den Händen, ohne Maschinen und möglichst wenig Werkzeug, hat ihn schon immer fasziniert. Das ist für ihn Kunsthandwerk. Dazu möchte er, dass ein so altes Handwerk wie das Korbflechten lebendig und als Kulturtechnik erhalten bleibt.
Eine Kooperation mit der Bieneninitiative Speyer, die darin begründet liegt, die Weiden als wichtige Nahrungsquelle für Wild- und Honigbienen ins Bewusstsein zu rücken.
Bitte kleinen Pausen-Imbiss mitbringen.


nach oben

vhs Speyer

Bahnhofstraße 54
67346 Speyer

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel.: 06232 / 14-1360
Fax: 06232 / 14-1379

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG