Korbflechten

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.

Samstag, 02. Februar 2019 09:00–16:30 Uhr

Kursnummer 10404
Dozent/in Edmund Gehrlein, Korbflechter
Datum Samstag, 02.02.2019 09:00–16:30 Uhr
Gebühr 80,00 EUR (inkl. Material)
Ort

Villa Ecarius
Bahnhofstr. 54
67346 Speyer
Raum 202

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Flechten mit Naturmaterialien gehört zu den ältesten Kulturtechniken. Bis in die 1950er Jahre waren handgeflochtene Körbe aus Weidenruten übliche Behältnisse des täglichen Bedarfs. Die Korbflechterei war ein verbreitetes und traditionsreiches Handwerk. Heute ist es fast verschwunden, verdrängt durch die industrielle Massenproduktion von Kunststoffbehältern.
In diesem Anfängerkurs erfahren wir vieles über ein – fast – ausgestorbenes Handwerk, über einen nahezu unverwüstlichen, nachwachsenden Rohstoff und vor allem erlernen wir beim Flechten eines runden Deko-Korbes die grundlegenden Fertigkeiten, Tricks und Kniffe – die Basics der Korbflechterei.
Edmund Gehrlein hat das Handwerk von seinem Großvater erlernt und pflegt es mit Leidenschaft. Mit Idealismus und Begeisterung – und mit Geduld – vermittelt er Fertigkeiten im Umgang mit den Weidenruten und ganz nebenbei eine Menge Information über das Handwerk und sein Rohmaterial.
Eine Kooperation mit der Bieneninitiative Speyer, die daran begründet liegt, die Weiden als wichtige Nahrungsquelle für Wild-und Honigbienen ins Bewusstsein zu rücken.
Bitte mitbringen: Vesperbrot


nach oben

vhs Speyer

Bahnhofstraße 54
67346 Speyer

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel.: 06232 / 14-1360
Fax: 06232 / 14-1379

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG