Starke Frauen in Ruanda – Das Ringen um Geschlechtergerechtigkeit

zurück



Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Dienstag, 24. September 2019 19:00–21:00 Uhr

Kursnummer 10408
Dozent/in Yamara-Monika Wessling
Datum Dienstag, 24.09.2019 19:00–21:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Villa Ecarius
Bahnhofstr. 54
67346 Speyer
Vortragssaal

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Eine Kooperationsveranstaltung des Weltladens Speyer und der Volkshochschule Speyer.
International ist Ruanda bekannt für die vorbildliche Geschlechterpolitik, die Frauen systematisch in allen Lebensbereichen fördert. Seit dem Völkermord von 1994 haben ruandische Frauen ihre Situation grundlegend geändert: Sie sind rechtlich und politisch gleichgestellt, das Parlament hat mit 61% sogar den höchsten Anteil an weiblichen Abgeordneten weltweit. Auch in Wirtschaft, Bildung und Gesundheit werden Frauen besonders berücksichtigt. Aber was bedeuten diese Politiken im Alltag? Wie schätzen Frauen ihre Position in Gesellschaft und Familie ein, ist sie fair? In diesem Vortrag geht die Ethnologin Yamara Wessling der Frage nach Geschlechtergerechtigkeit in Ruanda nach und gibt einen Einblick in die vielfältigen Lebenswelten ruandischer Frauen.
Yamara-Monika Wessling ist Ethnologin, sie lehrt und forscht am Institut für Ethnologie und Afrikastudien der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Für ihr Promotionsprojekt beschäftigt sie sich mit den Lebenswegen junger, gebildeter Frauen in Ruanda, wohin sie seit 2014 ausgedehnte Forschungsreisen unternommen hat. Besonders interessieren sie die Vorstellungen und Praktiken von Geschlecht, Familie und Sexualität in der entstehenden Mittelklasse Ruandas.
Der Vortrag wird begleitet von einem Infostand von Amnesty / Ortsgruppe Speyer mit dem Themenschwerpunkt „Frauenrechte Ruanda“.

Yamara-Monika Wessling Hauptdozentin


nach oben

vhs Speyer

Bahnhofstraße 54
67346 Speyer

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel.: 06232 / 14-1360
Fax: 06232 / 14-1379

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG