Weinseminar – Was ich schon immer wissen wollte

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Freitag, 05. April 2019 18:30–21:30 Uhr

Kursnummer 30540
Dozent/in Rudolf Litty, Weinbau-Techniker, DLG-Weinprüfer
Datum Freitag, 05.04.2019 18:30–21:30 Uhr
Gebühr 9,50 EUR (+ € 15,00 für Weinprobe und Mappe, direkt beim Dozenten zu bezahlen)
Ort

Villa Ecarius
Bahnhofstr. 54
67346 Speyer
Raum 307

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Unter dem Motto „Was ich schon immer einmal fragen wollte“ sollen das Bezeichnungsrecht mit den neuen Weinkategorien, der Rebsortenspiegel in der Pfalz und die Entstehung und Unterscheidung der verschiedenen Qualitätsstufen erläutert werden.
Der Dozent behandelt folgende Fragen:
- Wie schmeckt ein trockener Sekt oder ein trockener Wein?
- Was bedeutet die Auszeichnungsflut auf den Flaschen?
- Wie wirken sich unterschiedliche Temperaturen auf den Weingeschmack aus?
- Wein und Essen; Wein und Wasser;
- Wie viel Wein pro Tag ist gesund?
- Was ist beim Weineinkauf zu beachten?
Das Seminar wird mit einer 7er-Weinprobe, wozu ein Raritäten- und Barriquewein gehören, und diversen Geruchsproben abgerundet. Dabei werden die sensorischen Grundlagen bei der Weinverkostung angesprochen. Sie erhalten eine Mappe mit Informationen zum Nachlesen.
Die Kosten für die Weinprobe und Info-Mappe betragen € 15,00 und sind direkt beim Dozenten zu bezahlen.
Das Mindestalter für die Teilnahme am Weinseminar beträgt 18 Jahre.

Rudolf Litty Hauptdozent

Ausbildung/Beruf

nach oben

vhs Speyer

Bahnhofstraße 54
67346 Speyer

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel.: 06232 / 14-1360
Fax: 06232 / 14-1379

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG