Home
|
Impressum
|
Sitemap
|
Login
|
zur Suche
Warenkorb Kurs Warenkorb:
0 Kurse

Volkshochschule Speyer

Bahnhofstraße 54
67346 Speyer
Tel.: 06232 / 14-1360
Fax: 06232 / 14-1379
E-Mail: info@vhs-speyer.de

Herzlich Willkommen bei der Volkshochschule Speyer!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen!


vhs-Villa
 

Öffnungszeiten Sekretariat:
   
Montag - Mittwoch 8.00-12.30 Uhr 13.30-16.00 Uhr
Donnerstag 8.00-12.30 Uhr 13.30-17.00 Uhr
Freitag 8.00-12.00 Uhr  
Sprechzeiten Integration:    
Montag - Donnerstag 8.00-11.00 Uhr  

 

15. Woche der seelischen Gesundheit

Achtung: Für unserer Planung hatten wir auf den ausgelegten und hier angehängten Fleyer/Einladung um Anmeldung gebeten.
Nach dem heutigen Stand der Anmeldungen (17.03) ist eine Teilnahme trotz Erweiterung des Veranstaltungsraumes nicht mehr möglich.
Wir bitten um Verständnis.

Plakat Woche der seelischen Gesundheit 2015

 

 


 

 

 

 

 

  Plakat WdsG 2015

 



Fachtagung Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz

Oberbürgermeister Hansjörg Eger eröffnet 15. Woche der seelischen Gesundheit.

Mit einer anspruchsvollen Fachtagung eröffnet die Stadt Speyer am Dienstag, den 17. März die „Woche der seelischen Gesundheit“, die seit 2001 mit großem Erfolg  in Kooperation mit den Städten Ludwigshafen, Frankenthal und dem Rhein-Pfalz Kreis durchgeführt wird. 
Die Veranstalter haben in diesem Jahr auf ein Rahmenthema verständigt,  welches aktuell von sehr großer Bedeutung ist und nicht nur  Arbeitnehmer sondern auch für die Personalverantwortlichen von Unternehmen und Verwaltungen interessant ist.
Erschöpft und ausgebrannt: Immer häufiger fehlen Arbeitnehmer wegen einer psychischen Erkrankung am Arbeitsplatz. Der Schaden ist erheblich. Nicht nur für die Gesundheit und die Lebensqualität der Betroffenen und deren Familien. Auch für die Unternehmen und die Volkswirtschaft.
2012 gingen lt. Statischen Bundessamt 59,5 Millionen (!) Fehltage auf das Konto von psychischen Erkrankungen wie Depressionen und Burnout. Der Anteil der Menschen, die aufgrund seelischer Leiden frühzeitig in Rente gehen, ist von 15,4 % im Jahre 1993 auf 42 % in 2012 angestiegen. Im Durchschnitt sind die Betroffenen erst 48 Jahre alt.
Die Wirkungszusammenhänge zwischen Arbeitsbedingungen einerseits und psychischen Störungen andererseits sind in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus von Wissenschaft, Öffentlichkeit und Gesundheitspolitik gerückt.
Mit finanzieller Unterstützung der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Rhein-Neckar ist es der VHS Speyer gelungen, Herrn Dr. Kissling, Ltd. Oberarzt am Centrum für Disease Management der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der TU München nach Speyer einzuladen. Herr Dr. Kissling forscht über  Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz und deren wirksamen Bekämpfung.

Unter der Moderation der Gesundheitsmanagerin Dr. Anke Miksch, (Mitglied im Netzwerk BGM Metropolregion Rhein-Neckar) informieren und diskutieren in einem anschließende Podiumsgespräch folgende Experten:

Aus der Wissenschaft:
Prof. Dr. Ralph Bruder, Institut für Arbeitswissenschaften der TU Darmstadt, Präsident der Gesellschaft für Arbeitswissenschaften e.V.,

Von Unternehmen, die Erfahrungen in der Umsetzung von  Trainings haben:
Dr. Annette Vogt, Personalreferentin, L-BANK, Staatsbank Baden-Württemberg
 
Aus der Sicht der Arbeitnehmervertretungen:
Christine Gothe, Juristin, Stellvertretende Leiterin,  ver.di Landesbezirk Rheinland-Pfalz/Saarland, zuständig u.a. für die ver.di Initiative „Gute Arbeit“

Aus der Sicht der Sozialversicherungsträger:
Hartmut Hüfken, Geschäftsführer der DRV Rheinland-Pfalz, Speyer

Die Veranstaltung endet um ca. 18.00 Uhr mit einer Einladung zum persönlichen Austausch bei einem kleinen Imbiss und musikalischer Begleitung durch Leonard Holler (Violine) und Jannik Geiß (Gitarre) der Musikschule der Stadt Speyer.

Einladung Woche der seelischen Gesundheit

 
nach oben /\
Das neue Programm für das 1. Semester 2015 ist da!

Programmheft Titel 1/2015
Das neue Programm für das 1. Semester 2015 ist da und ist erhältlich bei Banken, Sparkassen, Buchhandlungen, Apotheken, vielen öffentlichen Einrichtungen und bei der Volkshochschule Speyer.

Jetzt auch als Online-Blätterkatalog!

 
nach oben /\
Ich beweg mich!

Ich beweg mich!

Hier geht es zu den Ich beweg mich! -Seiten der Apotheken Umschau mit vielen Informationen zu Bewegung und Gesundheit. In der kostenlosen Community können Sie sich online mit anderen Kursteilnehmern und Hobbysportlern austauschen.

 
nach oben /\