Auf den Spuren der Inkas

zurück



Der Lichtbilder-Vortrag handelt von einer 4-wöchigen Perureise, auf der es neben den Sehenswürdigkeiten in den Städten Lima, Arequipa und Cusco vor allem um die Inkakultur geht.




Im Mittelpunkt des Vortrages steht eine Wanderung auf dem Inkatrail hoch über dem Urubambatal in die sagenumwobene Stadt Machu Picchu. Außerdem besuchen wir den Colca Canyon, der doppelt so tief ist wie der Grand Canyon und den Titicacasee. Staatsform und Religion der Inkas, ihre Menschenopfer auf den Berggipfeln, aber auch ihr Untergang durch die Eroberung des Spaniers Francisco Pizarro werden beschrieben. Den Abschluss bildet eine Trekkingtour zum Alpamayo in der Cordillera Blanca nördlich der Stadt Huaraz, sowie ein Besuch des Huascaran Nationalparks.

Referent:

Ort: Villa Ecarius, Vortragssaal

Termin: Fr. 16.03.2018, 19.30 Uhr


nach oben

vhs Speyer

Bahnhofstraße 54
67346 Speyer

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel.: 06232 / 14-1360
Fax: 06232 / 14-1379

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG