Bildungsberatung / -finanzierung

Sparen Sie Kursgebühren mit der Bildungsprämie!

Mit Weiterbildung schaffen Sie sich neue Chancen. Und mit der Bildungsprämie der

Bundesregierung sichern Sie sich dabei noch Vorteile:

Der Prämiengutschein kann für Sie bis zu € 500,00 wert sein.

Voraussetzungen u.a.: Sie müssen das 25. Lebensjahr vollendet haben und mit mindestens 15 Std./wöchentlich erwerbstätig sein. Ihr jährliches zu versteuerndes Einkommen darf nicht mehr als € 20.000,00 (bei Zusammenveranlagten € 40.000,00) betragen.

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Internetseite www.bildungspraemie.info oder bei der kostenlosen Hotline unter 0800/2623 000.

Der Prämiengutschein kann nach einer entsprechenden Beratung von den pädagogischen Mitarbeiterinnen der Volkshochschule ausgestellt werden.

Erklärfilm vom BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) für die Bildungsprämie:

https://www.bmbf.de/de/media-video-6104.php?p=1&ipp=12&sort=Relevanz&&

Sparen Sie Kursgebühren mit dem QualiScheck!

Gefördert werden abhängig Beschäftigte, geringfügig Beschäftigte (Mini-Jobs), Berufsrückkehrer/innen und unter bestimmten Voraussetzungen Existenzgründer/innen die ihren Wohnsitz oder ihren Arbeitsplatz in Rheinland-Pfalz haben.

Die Antragstellung muss vor der Anmeldung zur Maßnahme erfolgen. Ausgeschlossen sind u.a. Maßnahmen, die weniger als € 60,00 kosten sowie Maßnahmen, die der innerbetrieblichen Fortbildung dienen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite www.esf.rlp.de/qualischeck

und unter der kostfreien Servicenummer 088 5 888 432.

Der QualiScheck wird vom Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung, Rheinallee 97-101 in 55118 Mainz ausgestellt.

Weiterbildungsberatung

Die VHS Speyer ist eine vom Bundesbildungsministerium anerkannte Beratungsstelle für Weiterbildung in Rheinland-Pfalz. Als anerkannte Beratungsstelle bieten wir Ihnen eine kostenlose Weiterbildungsberatung an.

Im Beratungsgespräch informieren wir Sie u. a. über die Bildungsprämie – ein Förderinstrument der Bundesregierung zur Finanzierung der beruflichen Weiterbildung.

Der Prämiengutschein

Einen Prämiengutschein erhalten Sie, wenn Sie mit mindestens 15 Stunden in der Woche berufstätig sind und Ihr zu versteuerndes Jahres-Einkommen € 20.000,00 (bei gemeinsamer Veranlagung € 40.000,00) nicht übersteigt. Mit dem Prämiengutschein reduzieren sich die Kosten für die im Beratungsgespräch vereinbarte Bildungsmaßnahme, deren Gebühr nicht mehr als € 1.000,00 betragen darf um 50%. Auch Mütter und Väter in Elternzeit oder Personen in Pflegezeit können einen Prämiengutschein bekommen.

Ab dem 1. Juli 2014 gelten neue Förderrichtlinien. Bitte informieren Sie sich vor dem Bildungsgespräch unter www.bildungspraemie.info

Wichtig: der Prämiengutschein muss vor der Anmeldung zum Kurs ausgestellt worden sein.

Wenn Sie an einem Beratungsgespräch bzw. der Ausstellung eines Prämiengutscheins interessiert sind, vereinbaren Sie bitte einen Beratungstermin mit mir.


nach oben
 

vhs Speyer

Bahnhofstraße 54
67346 Speyer

Telefon & Fax

Tel.: 06232 / 14-1360
Fax: 06232 / 14-1379

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG