vorheriger Kurs nächster Kurs

Die schönen Tage Film von von Marion Vernoux, 2013

zurück



Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Mittwoch, 24. Oktober 2018 15:00–18:00 Uhr

Kursnummer 10302
Dozent/in Beate Kober
Datum Mittwoch, 24.10.2018 15:00–18:00 Uhr
Gebühr kostenlos (Anmeldung nicht erforderlich)
Ort

Villa Ecarius
Bahnhofstr. 54
67346 Speyer
Vortragssaal

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


9. Europäisches Filmfestival der Generationen, Programm Speyer, vom 19. - 26. Oktober 2018
Veranstalter:
Seniorenbüro der Stadt Speyer in Kooperation mit der Volkshochschule Speyer und weiteren Kooperationspartnern.
Eröffnung:
Fr. 19.10.2018, 15.00 Uhr,
„Treff“ der Seniorenresidenz Pamina, Paul-Egell-Str. 24
Eröffnungsfilm:
Heute bin ich blond
Begrüßung:
Bürgermeister Hansjörg Eger

Mit Fanny Ardant, Laurent Lafitte, Patrick Chesnais
Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbüro und der Stadtbibliothek Speyer.
Caroline hat soeben ihren Job als Zahnärztin aufgegeben. Sie hat plötzlich viel Zeit, zumal ihr Ehemann noch berufstätig ist. Von den Töchtern hat sie zum „Un-Ruhestand“ einen Gutschein für den Senioren-Club „Die schönen Tage“ erhalten, doch die Kurse begeistern sie wenig. Allein der junge attraktive Lehrer Julien vom Computerkurs, der ihr so charmant schmeichelt, weckt ihr Interesse. Als es zwischen ihnen funkt, lässt sie sich auf eine amouröse Affäre ein. Sie genießt ihre „späte Freiheit“ wie ein geheimnisvolles Geschenk – bis ihr treusorgender Ehemann hinter das Versteckspiel kommt. Mit eleganter Souveränität beeindruckt Fanny Ardant (64 Jahre) als reife und starke Frau auf der Suche nach Glück und Lebenssinn im „Dritten Alter“. (95 Min.)


nach oben

vhs Speyer

Bahnhofstraße 54
67346 Speyer

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel.: 06232 / 14-1360
Fax: 06232 / 14-1379

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG